Willkommen bei der Afghanischen Gemeinde Berlin

AKTUELLE MELDUNG ZUR LAGE IN AFGHANISTAN


Wir die Afghanische Gemeinde in Berlin beobachten die aktuelle Entwicklung in Afghanistan mit sehr großem Besorgnis und bedauern die aktuelle Entwicklung. 

 

Wir stehen bereit den ankommenden Ortskräften aus Afghanistan mit ehrenamtlichen Dolmetscherdiensten zur Eingliederung in unserer Gesellschaft, seitens der deutschen Behörden sowie auch der afghanischen Botschaft, ab sofort zur Verfügung.


In Zusammenarbeit mit dem Patenschaftsnetzwerk Afghanische Ortskräfte e.V. https://www.patenschaftsnetzwerk.de


Afghanische Gemeinde Berlin


    اتحادیه  همبستگی  افعانی ها  در  شهر   برلین  با تاثر  از وضعیت فعلی  افغانستان  آماده ایم  هر نوع  کمک چه از  ناحیه  ترجمانی  ،  ادارات ،سفارت  افغانستان  در  برلین  وجا  بجا شدن  هموطنان  عزیز  که در افغانستان با  Bundeswehr     همکاری  داشتند   بطور  افتخاری  کمک  و  راهنمایی  نمایم .

 

به  امید  یک  افغانستان  آزاد  و آباد .

BTPräs. Petra Pau
Landesvorsitzende Katina Schubert, Senatorin Elke Breitenbach Partei die Linke
Berliner SPD Vorsitzenden Franziska Giffey und Raed Saleh
Berliner SPD Vorsitzenden Franziska Giffey und Raed Saleh
Youssef Akbar, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Qasim Akbar
Youssef Akbar, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Qasim Akbar
Cem Özdemir, Qasim Akbar, Hashem Akbar
Cem Özdemir, Qasim Akbar, Hashem Akbar
Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, Qasim Akbar
Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, Qasim Akbar
Gesundheitsminister Jens Spahn, Qasim Akbar, Youssef Akbar
Gesundheitsminister Jens Spahn, Qasim Akbar, Youssef Akbar


Die Afghanische Gemeinde in Berlin (Kurz: AGB) versteht sich als Institution afghanischstämmiger Bürger:innen. Seit der Gründung in Berlin setzt sich die AGB für die Stärkung der Interessen von in Deutschland lebenden Menschen mit Migrationshintergrund, insbesondere afghanischer Herkunft, ein.

Ziel ist die Unterstützung in sozialen, kulturellen und politischen Bereichen, der intensivere Dialog mit politischen Akteuren und der Mehrheitsgesellschaft, sowie die Verbesserung der jeweiligen Lebenssituation durch Integration, Chancengleichheit und Partizipation und Erfüllung migrantenspezifischer Bedürfnisse.


Die Afghanische Gemeinde Berlin verbindet somit auch räumlich politische Gremienarbeit, kulturelle Aktivitäten und Flüchtlingsarbeit in besonderer Weise. Die Afghanische Gemeinde Berlin ist unabhängig, überparteilich und überkonfessionell.


Mit persönlichem Engagement, Enthusiasmus und Ausdauer widmen wir uns unserer Aufgabe das Zusammenleben von Afghanen und Afghaninnen und allen anderen Mitbürgern bestmöglich zu gestalten.


Kulturelle Neugier und Überbrückung von Mauern ist ein Bestandteil unserer Arbeit.

Genauso sehen wir es an erstrebenswert an die gegenseitigen Gedankenhürden abzubauen und Respekt für die jeweilige Kultur und Akzeptanz zu zeigen.


Als sozio-kulturelle Brückeninstitution nehmen wir unserer Aufgabe sehr Ernst und stellen uns den Herausforderungen. Das Ergebnis ist unser Ziel und unsere Belohnung.


Wir freuen uns auf viele Interessenten und auf Ihre Kontaktaufnahme, wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Arbeit haben. Auch stehen wir Vorschlägen und Kritiken offen gegenüber.


Ihre Afghanische Gemeinde Berlin